19.07.2019
 

Unser Service: Kleines 1x1 der Gartechniken

Anbraten

Das Fleisch wird vor dem Garen meist bei sehr starker Hitze kurz in einer Pfanne auf dem Herd von allen Seiten angebraten.

Dadurch tritt der Fleischsaft an der Oberfläche aus und bräunt, was dem Fleisch sein appetitliches Aussehen und einen intensiveren Geschmack verleiht. Übrigens beeinflusst das Bratfett stark das Bratergebnis! Pflanzenöle eignen sich besonders gut für das Anbraten bei starker Hitze, da sie einen sehr hohen Rauchpunkt haben.

Geschmacksintensiver sind dagegen Schweine- und Gänseschmalz oder zum Beispiel Olivenöl. Das Fleisch erst salzen, wenn Sie es aus der Pfanne nehmen!

zur Startseite